top of page
  • AutorenbildSylvie Weidig

Erlebnisse & Erfahrungen zu Samhain

Aktualisiert: 24. Nov. 2022

Vergangenen Montag, den 31.10.2022 haben wir zum Jahreskreisfest und zur Feuertaufe unseres Herzensprojekts „Held:innen Spinnerei | Naturnahes Erfahrungslernen“ eingeladen. Wir haben einen wundervollen Abend in systemischer Verbindung zu unseren Familiensystemen miteinander verbracht und Kontakt zu unseren Ahnen aufgenommen. Es ging darum, zurückzureisen in die eigene Familienatmosphäre, sich seiner Rolle im Familiensystem bewusst zu werden und die damit verbundenen angenehmen als auch unangenehmen Erinnerungen, seine eigenen Stärken und Schwächen hervorzurufen und zu reflektieren. Die Pferde haben uns unterstützt Botschaften wahrzunehmen und tiefe Erkenntnisse über uns selbst zu finden. Zu Beginn unseres gemeinsamen Abenteuers versammelten wir uns am Lagerfeuer mit einem Bodyscan, um tiefer in Verbindung zu den Pferden treten. Während der Übung wünschte sich einer unserer Teilnehmer, der Erste zu sein mit dem unsere Leitstute Ally in Kontakt tritt. Sie hat sich ihm allerdings erst zugewandt, als er sein Ego ausgeklammert, seinen persönlichen Raum der Stille betreten und sich selbst gefunden hat.


WOW, ein AHA Moment für Alle unter uns, die jeweils auf ihre Art sehr berührende Begegnungen mit den Pferden, einem ihrer Ahnen und mit sich selbst hatten. Es fiel nicht immer leicht, dass auszusprechen, was jeder einzelne innerhalb einer Übung oder Affirmationsreise erlebt hat. Doch es brauchte nicht immer Worte, um emotional auszudrücken, welches Gefühl im Augenblick inne wohnt.


So haben wir Erkenntnisse und Erfahrungen, die losgelassen werden wollten dem brennenden Feuer übergeben. Das persönliche Goldstück des Abends, die positive Erfahrungsessenz durfte jeder Teilnehmer auf seine persönlich gestaltete Fahne schreiben und dem Wind übergeben. Julia & ich sagen Danke für die Offenheit und euer Vertrauen Erfahrungen zu teilen, die viele unter uns lieber für sich behalten. 🙏😍🎃😘👻💜


Das ist, neben den Sternschnuppen, die wir an diesem Abend am sternenklaren Himmel bewundern durften, ein grosses Geschenk und unser persönliches Goldstück.


Eure Sylvie

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Julmondwanderung

Comments


bottom of page